Allgemeine Geschäftsbedingungen

ab 2020 erneuert 

Liebe Kunden, 

da ich ab den 13.1.2020 die Annahme von Kleidern stark reduziere (pro Termin nur noch 8 Teile) , möchte ich Sie bitten 

genau zu schauen, ob ihre Kleider sauber und ohne Defekte sind.

Kleider mit herausgeschnittene Etiketten nehme ich nicht mehr an. 

 

Schuhe     :   nach Saison  - nur im Neu ZUSTAND. ( Leder und Markenschuhe ) 

 

Kleidung :   Designer  oder oberes  Markenlevel ( Marccain, Sportalm, Luisa Cerano, Max Mara, usw. wie auch 

                      Maje, Sandro, Kocca, Pinko, Tara Jarmon, The Kooples , alles nur als Richtlinie zu                              sehen ...  

Taschen   :  moderne Ledertaschen aller Art 

 

   

  1. -   *exclusivefinds*  verkauft im Namen der Lieferanten die Ware auf Kommission
  2. -    die Ware der Lieferantin verbleibt für 6 Wochen im Ladenlokal zum Verkauf 
  3. -   *exclusivefinds*  behält sich vor , 1 Woche vor Ablauf der Verkaufsfrist  , die Ware          zu reduzieren
  4. -   die Verkaufspreise werden von *exclusivefinds* festgelegt
  5. -   der Lieferant erhält 50 % des Verkaufspreises 
  6. -   der Verkaufserlös und die nicht verkaufte Ware muss spätestens 1 Woche nach            dem vereinbarten  Abhol-Termin abgeholt werden,  andernfalls erlischt der                      Anspruch   und die Ware wird der Caritas als Spende  übergeben.
  7.    "exclusivefinds* möchte nur saubere und modische Kleidung mit hochwertigen           Qualitätslabel in   Kommission nehmen.
  8.    Mäntel, Daunen und Abendkleider nur mit Reinigungsetikette
  9.    Die Kleider sollten nicht älter als 2 Jahre sein